Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Lautern

Die Kirchengemeinde Lautern liegt am östlichen Fuße des Rosensteins und zählt zur Zeit 789 Katholiken. Eingeschmiegt zwischen den Nordhängen der Alb wird das Ortsbild dominiert vom spätbarocken Kirchturm der Kirche Mariä Himmelfahrt. Politisch ist Lautern seit 1971 ein Teilort der Stadt Heubach.

In unserer wunderschön gelegenen Kirchengemeinde Lautern lässt es sich hervorragend leben. Es gibt verschiedene kirchliche Gruppen und Angebote. Schauen Sie sich einfach auf diesen Seiten um und stöbern Sie in den Artikeln und Meldungen. Doch noch besser: Kommen Sie einfach einmal vorbei zu etwas, das Sie interessiert, und lernen Sie die Menschen dahinter kennen! Hier finden Sie unsere Gottesdienste […]

Anstehende Veranstaltungen

Nacht der offenen Kirchen

25. September um 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

„Selig, wer den Gott Jakobs als Hilfe hat, wer seine Hoffnung auf den HERRN, seinen Gott, setzt. Er hält die Treue auf ewig.“ (Ps 146,5.6b)

Putte in der Barockkirche Mariä Himmelfahrt in Lautern

Aktuelles und Berichte

Verabschiedung Patrick Stähle

Seit fünf Monaten ist Patrick Stähle nun in unserer Seelsorgeeinheit. Es war sicher eine Zeit, die er sich im Großen und Ganzen anders vorgestellt hat. Besonders die Osterzeit mit dem Lockdown hat ihn sehr herausgefordert. [...]

Gemeindeleben und Gruppen

Zu einem lebendigen Gemeindeleben gehören lebendige Gruppen – engagierte Menschen, die sich treffen, weil sie von einer gemeinsamen Sache angetrieben sind und sich mit Gleichgesinnten zusammentun, um etwas zu bewegen. Hier finden Sie eine Übersicht über die kirchlichen Gruppen in unserer Gemeinde. Sie sind herzlich eingeladen, Kontakt mit uns aufzunehmen oder einfach einmal vorbeizuschauen: Bei uns sind Sie willkommen! Zur Übersicht der Gruppen […]

Unsere Pfarrkirche

Wer durch Lautern geht oder fährt, kann sie nicht übersehen: Die Pfarrkirche mit ihrem prägnanten Kirchturm aus dem 18. Jahrhundert. Sie wurde in den Jahren 1783 bis 1785 durch den Gmünder Stadtbaumeister Michael Keller an Stelle einer gotischen Vorgängererkirche erbaut. Mehr […]

Pfaffenbergkapelle

Etwa 300 m Luftlinie östlich der Pfarrkirche Lautern befindet sich hoch oben am Waldrand die kleine Pfaffenbergkapelle. Sie wurde 1953 erbaut und beherbergt einen kleinen Marienaltar mit einem Gnadenbild „Mater Ter Admirabilis“ der Schönstattbewegung. Von dieser Kapelle aus bietet sich ein großartiger Panoramablick nach Westen und Norden hin.

Kindergarten St. Barbara

Unsere Kirchengemeinde ist Trägerin des Kindergartens St. Barbara: Ein gut eingerichteter Ort mit qualifizierten Erzieherinnen, an dem Ihre Kinder bestens aufgehoben sind und sich wohl fühlen werden. Hier finden Sie nähere Informationen und Bilder […]

Interessantes

0

In diesem Jahr wurde Lautern zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Wussten Sie übrigens, dass der Ortsname Lautern vom Fluss Lauter stammt, der wenige Kilometer südlich entspringt und durch den Ort fließt? Der Fluss Lauter wiederum hat seinen Namen von seinem klaren Wasser.

Unsere Kirchengemeinde hilft in Indien

Seit Jahren unterstützt unsere Kirchengemeinde Lautern den Bereich Palliativpflege am Pushapagiri Missions-Hospital in Tiruvalla im Südwesten Indiens und hilft damit unzähligen armen Menschen, überhaupt eine menschenwürdige medizinische Versorgung erhalten zu können, die sie sich sonst schlicht nicht leisten könnten. Hier können Sie mehr dazu erfahren […]

Wir sind gerne für Sie da

Öffnungszeiten Pfarramt
Montag 8:00 – 11:00 Uhr
Mittwoch 8:00 – 11:00 Uhr
und 16:00 – 17:30 Uhr
Donnerstag 8:00 – 11:00 Uhr
Freitag 8:00 – 11:00 Uhr