Kirchengemeinde St. Bernhard Heubach

Die Kirchengemeinde St. Bernhard mit ca. 3200 Mitgliedern ist die größte und die jüngste Kirchengemeinde in der Seelsorgeeinheit. Durch die Industrialisierung im 19. Jahrhundert kamen immer mehr katholische Bewohner in das evangelische Städtchen unter dem Rosenstein. 1912 wurde die Kirche gebaut, 1918 die Kirchengemeinde errichtet.

Heute zeigt sich die Stadt Heubach als ein lebendiges Gemeinwesen mit einem großen Angebot an Bildung und Betreuung für junge Menschen, mit einem sehr großen Sport- und Freizeitangebot, wie auch mit kulturell sehr vielfältigen Gruppen und Aktionen. Festivals und Feste, kulturelle Angebote und gepflegte Partnerschaften mit Lauscha in Thüringen, Waidhofen an der Thaya, Laxou in Frankreich und Anderamboukane in Mali sind Zeichen und Orte großer Gemeinsamkeit und Weltoffenheit. 

„Seid wachsam, steht fest im Glauben, seid mutig, seid stark! Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“ (1 Kor 16,13f)

Aktuelles und Berichte

Fronleichnam – „Hähnchen to go“ in Heubach

Damit Sie in Heubach an Fronleichnam nicht auf unsere beliebten Grillhähnchen verzichten müssen, bieten wir Ihnen dieses Jahr „Hähnchen zum Mitnehmen“, allerdings nur auf Vorbestellung. Telefonisch vorbestellen können Sie am Pfingstmontag, 24. Mai , von [...]

Gemeindeleben und Gruppen

In das lebendige Heubacher Gemeinwesen bringt sich die katholische Kirchengemeinde mit dem Kirchenchor und dem jungen Chor „vocal response“, sowie mit dem großen Pfadfinderstamm ein, der in der Stadt sehr großen Zuspruch hat. Fast alles weitere Gemeindeleben ist ökumenisch vernetzt, die beiden Kirchen sind also nicht nur räumlich nahe beieinander.
Mit bald drei Altenpflegeeinrichtungen, darunter das „Fachzentrum Demenz – Villa Rosenstein“, dazu einer Senioren-WG mitten in der Stadt und drei Einrichtungen für betreutes Wohnen, sowie dem Sitz der ökumenischen Sozialstation ist auch der Pflegebereich für alte und kranke Menschen in Heubach stark ausgebaut. Die entsprechenden Seelsorgestrukturen sind ebenso ökumenisch koordiniert.
Zur Übersicht der Gruppen […]

Unsere Pfarrkirche

Das Werk eines Meisters: Die Pfarrkirche St. Bernhard wurde 1912 durch den Architekten Josef Cades (1855 – 1943) erbaut, der als Meister des Historismus galt und viele Kirchen entworfen und geplant hat, davon allein 39 in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Mehr […]

Jugend- und Begegnungshaus

Ein guter Ort, um Gemeinde zu sein. Das barrierefreie Jugend- und Begegnungshaus neben der Kirche in Heubach hat fünf Gruppenräume verschiedenen Charakters. Die Wände der beiden Räume im EG lassen sich zueinander und zum Flur hin öffnen, so dass hier neben den Pfadfinder- und Ministrantengruppen auch Raum für Begegnung ist, die sich an die Gottesdienste in der Kirche anschließt. Mehr […]

Kapelle St. Andreas

In Heubach-Buch steht die Andreas-Kapelle, die 1959 als Ersatz eines alten Vorgängerbaus aus dem Jahr 1519 errichtet wurde, welche dem Bau der Bucher Hauptstraße weichen musste. Aus dieser Vorgängerkapelle stammt noch der Flügelaltar von 1522, der auch die neue Kapelle ziert. Mehr […]

Kapelle St. Wendelinus

Die Beurener Kapelle entstand um 1520 als Stiftung der Bewohner Beurens. In der Barockzeit, wahrscheinlich nach 1700, wurde sie etwas umgestaltet – das Schiff wurde verlängert und das Dach erneuert –, vermutlich, um Gottesdienste abhalten zu können wie in den Bargauer Filialen Buch und Beiswang. Mehr […]

Gemeindehaus in der Karlstraße

1980 erst wurde unser Gemeindehaus in der Karlstraße errichtet. Wegen zahlreicher neuer Sicherheitsbestimmungen, die seither für öffentliche Räumlichkeiten neu gesetzlich festgelegt wurden, darf unsere Pfarrei die Gruppenräume und insbesondere den Saal im Obergeschoss leider nicht mehr nutzen.

Kindergarten St. Maria

Unsere Kirchengemeinde ist Trägerin von zwei Kindergärten in Heubach. Der Kindergarten St. Maria befindet sich in der Karlstraße, hat eine schöne Außenanlage und gut ausgestattete Innenräume inklusive einem Kletterraum. Hier finden Sie nähere Informationen und Bilder […]

Kindergarten St. Georg

Der Kindergarten St. Georg befindet sich in der Ostlandstraße. Ein großer Sportraum, viele verschiedene Spielecken und ein schön und abwechslungsreich angelegter Außenspielbereich bieten den Kindern unterschiedlichste Möglichkeiten der Betätigung. Hier finden Sie nähere Informationen und Bilder […]

Interessantes

0

erste urkundliche Erwähnung von Heubach. Die ältesten Siedlungsspuren auf der Gemarkung Heubach sind jedoch weitaus älter. Archäologen fanden eine knöcherne Geschossspitze, deren Alter auf ca. 14.000 Jahre datiert wurde. Verschiedene Funde belegen eine Besiedlung in der Mitte des ersten Jahrtausends vor Christus.

Wir sind gerne für Sie da

Pfarrbüro Heubach (auch für Lautern)
Adlerstraße 10
73540 Heubach
Telefon 0 71 73 – 60 43

-> Zu Ansprechpartner/innen im Sekretariat
-> Zu Ansprechpartner/innen in der Seelsorge
-> Zu Ansprechpartner/innen im KGR
-> Zur Mesnerin

Öffnungszeiten Pfarramt
Montag 8:00 – 11:00 Uhr
Mittwoch 8:00 – 11:00 Uhr
und 16:00 – 17:30 Uhr
Donnerstag 8:00 – 11:00 Uhr
Freitag 8:00 – 11:00 Uhr